Bestandssignatur

1-97-0100

Laufzeit

1877-1941

Umfang

0,2 lfm

Findmittel

Datenbank

Inhalt

Der Bestand enthält den Nachlaß des Finanzrats Alfred Cappes (1859-1940) in Altenburg. Cappes war Beamter im sachsen-altenburgischen Finanzdienst. Von 1886-1893 fertigte er im Auftrag des Staatsministeriums zwei Reliefkarten des Ost- und Westkreises des Herzogtums Sachsen-Altenburg an.
Der Bestand gelangte 1947 in Besitz des Landesarchivs.
Personalakten, chronistische Aufzeichnungen, Reiseberichte, Wetterbeobachtungen, Einnahme- und Ausgabebücher; familiengeschichtliche Nachrichten der Familien Cappes, Glaßer, Hinzelmann, Kelp, Liebing, Ludwig, Melcher, Zimmer und Bothfeld.
Zugangsliste von 1947.