Systematisches Verzeichnis des Naturalienkabinetts mit einem Anhang von künstlerischen und antiquarischen Sachen, gefertigt von Gottlieb Friedrich Ludloff zu Sondershausen

  • Archivalien-Signatur: 2021
  • Bestandssignatur: 5-15-1100
  • Datierung: 1796

Die der Charlotte Louise Ludloff übertragene Aufsicht über das Naturalienkabinett

  • Archivalien-Signatur: 2022
  • Bestandssignatur: 5-15-1100
  • Datierung: 1825

Die Verpflichtung der Charlotte Louise Ludloff als Aufseherin des Naturalienkabinetts

  • Archivalien-Signatur: 2023
  • Bestandssignatur: 5-15-1100
  • Datierung: 1825 - 1833

Enthält auch: Übertragung der Aufsicht an den Heiducken Treffurth.


Das Naturalienkabinett in Sondershausen

  • Archivalien-Signatur: 2024
  • Bestandssignatur: 5-15-1100
  • Datierung: 1833 - 1842

Bd. I


Die Auszahlung von 50 Rtlr. jährlich an den Hofmeister Döbling zur Verbesserung des Naturalienkabinett

  • Archivalien-Signatur: 2025
  • Bestandssignatur: 5-15-1100
  • Datierung: 1836 - 1862

Enthält auch: Prüfung der Rechnungen durch das Hofmarschallamt.


Die Revision der Rechnungen für das Naturalienkabinett durch die Kammer

  • Archivalien-Signatur: 2027
  • Bestandssignatur: 5-15-1100
  • Datierung: 1838 - 1850

Bd. I


Gesuch des Kollabarators Göbel in Sondershausen um Anweisung sämtlich ober- und unterherrschaftlichen Jagd- und Forstbeamten, ihm zwecks Anlegung einer ornithologischen Sammlung von jeder Sorte der geschossenen Vögel einige gute Exemplare abzugeben

  • Archivalien-Signatur: 2026
  • Bestandssignatur: 5-15-1100
  • Datierung: 1838 - 1839

Der Ankauf der ornithologischen und entomologischen (insektenkundlichen) Sammlungen des Kammerrats von Krieger

  • Archivalien-Signatur: 2028
  • Bestandssignatur: 5-15-1100
  • Datierung: 1840

Der Ankauf einer Mineraliensammlung von dem Geheimen Oberbergrat Emmerling in Darmstadt

  • Archivalien-Signatur: 2029
  • Bestandssignatur: 5-15-1100
  • Datierung: 1841 - 1842

Antrag des Geheimratskollegiums auf Ankauf einer Sammlung ausgestopfter Vögel von dem Einwohner Rammann in Arnstadt für das Naturalienkabinett in Sondershausen

  • Archivalien-Signatur: 2031
  • Bestandssignatur: 5-15-1100
  • Datierung: 1842

Die Berichtung der vom Direktor Hölzer in Sondershausen eingereichten Rechnung seiner Auslagen bei den Verhandlungen mit dem Rat Dr. Zipser in Neusohl wegen Lieferung ungarischer Mineralien für das Naturalienkabinett in Sondershausen

  • Archivalien-Signatur: 2030
  • Bestandssignatur: 5-15-1100
  • Datierung: 1842

Die Prüfung der Rechnungen über das Naturalienkabinett in Sondershausen

  • Archivalien-Signatur: 2032
  • Bestandssignatur: 5-15-1100
  • Datierung: 1842 - 1843

Die Rammannsche ornithologische Sammlung

  • Archivalien-Signatur: 2033
  • Bestandssignatur: 5-15-1100
  • Datierung: 1842 - 1860

Die Übertragung der Aufsicht über das fürstliche Naturalienkabinett an den Kollabarator Göbel

  • Archivalien-Signatur: 2034
  • Bestandssignatur: 5-15-1100
  • Datierung: 1842 - 1879

Enthält auch: Bewilligung einer Gratifikation.- Übertragung der Verwaltung des Naturalienkabinetts an Professor Irmisch (1862) bzw. an Professor Dr. Toepfer (ab 1879).


Das Gesuch des Oberlehrers Göbel in Sondershausen um Überlassung einiger Waldhühner (Tetrao) und Birkhühner für das Naturalienkabinett in Sondershausen

  • Archivalien-Signatur: 2039
  • Bestandssignatur: 5-15-1100
  • Datierung: 1843 - 1846

Das Naturalienkabinett in Sondershausen

  • Archivalien-Signatur: 2041
  • Bestandssignatur: 5-15-1100
  • Datierung: 1843 - 1907

Bd. II


Der befohlene Wiederankauf einer zum Fideikommiss gehörigen, vom Hofmarschallamt an den Antiquar Unger in Erfurt veräußerten alten Rüstung

  • Archivalien-Signatur: 2037
  • Bestandssignatur: 5-15-1100
  • Datierung: 1843 - 1844

Enthält auch: Unterstellung des Naturalienkabinetts unter die Aufsicht der Kammer durch höchstes Reskript.


Der Verkauf einer alten Rüstung aus dem Naturalienkabinett in Sondershausen

  • Archivalien-Signatur: 2035
  • Bestandssignatur: 5-15-1100
  • Datierung: 1843

Der Wiedererwerb einer alten Rüstung

  • Archivalien-Signatur: 2038
  • Bestandssignatur: 5-15-1100
  • Datierung: 1843 - 1844

Die Abgabe von Inventarstücken aus dem Naturalienkabinett in das Palais in Sondershausen

  • Archivalien-Signatur: 2040
  • Bestandssignatur: 5-15-1100
  • Datierung: 1843 - 1860

Enthält auch: Abgabe von Inventarstücken nach dem "Possen" und in das Waffenzimmer des Fürsten Günther Friedrich Karl II.


Die von den Schreiberschen Erben in Sondershausen zum Kauf angebotene Mineraliensammlung

  • Archivalien-Signatur: 2036
  • Bestandssignatur: 5-15-1100
  • Datierung: 1843

Die dem Naturalienkabinett von Rammann in Arnstadt geschenkte Vogelsammlung, die ihm dafür bewilligten 50 Rtlr. und die Auszahlung dieser Summe an das fürstliche Landgericht in Arnstadt für Strafgelder und Gerichtskosten

  • Archivalien-Signatur: 2042
  • Bestandssignatur: 5-15-1100
  • Datierung: 1844 - 1849

Der Ankauf einer Sammlang ausgestopfter Vögel und anderen Tieren von dem Medizinalrat Dr. Klemm in Greußen

  • Archivalien-Signatur: 2043
  • Bestandssignatur: 5-15-1100
  • Datierung: 1847 - 1848

Enthält auch: Abschlägiger Bescheid über den Ankauf der Sammlung des Lehrers Värges in Nordhausen.


Die Verwendung des Tischlers Adolph Brunov in Sondershausen zur Beaufsichtigung des Naturalienkabinetts

  • Archivalien-Signatur: 2044
  • Bestandssignatur: 5-15-1100
  • Datierung: 1852 - 1863

Enthält auch: Bewerbungen um die Stelle eines Konservators.


Die Revision der Rechnungen für das Naturalienkabinett durch die Kammer

  • Archivalien-Signatur: 2045
  • Bestandssignatur: 5-15-1100
  • Datierung: 1855 - 1862

Bd.II


Die Revision des Inventars des Naturalienkabinetts in Sondershausen und die Neuaufnahme des Inventars durch die Kammer

  • Archivalien-Signatur: 2046
  • Bestandssignatur: 5-15-1100
  • Datierung: 1884 - 1887

Überweisung des fürstlichen Naturalienkabinetts an den Magistrat in Sondershausen

  • Archivalien-Signatur: 2047
  • Bestandssignatur: 5-15-1100
  • Datierung: 1909 - 1912